Ferienwohnung Marija

bis 7 Personen

4 Zimmer

3 Schlafzimmer

2 Bäder



Beschreibung

Innenbereich

4-Zimmer-Wohnung 80 m2, im Erdgeschoss. Wohn-/Esszimmer 20 m2 mit Sat-TV und Klimaanlage. Ausgang zur Terrasse, zum Schwimmbad. Eingang mit Klimaanlage. 1 Zimmer mit 1 franz. Bett (160 cm, Länge 200 cm). Ausgang zur Terrasse. 1 Zimmer mit 1 x 2 Etagenbetten (80 cm, Länge 190 cm). 1 Zimmer mit 1 Bett (90 cm, Länge 200 cm), 1 franz. Bett (160 cm, Länge 200 cm), Sat-TV. Ausgang zur Terrasse. Küche (4 Kochplatten, Backofen, Geschirrspüler, Tiefkühler). 2 Duschen/WC. Klimaanlage (extra). Terrasse 20 m2, überdacht, Terrasse 10 m2, überdacht. Terrassenmöbel. Sicht auf das Meer. Zur Verfügung: Waschmaschine, Babybett. Internet (Wireless LAN, gratis). 1 Haustier/Hund erlaubt.

Haus/Residenz

Schönes Zweifamilienhaus "Marija". Im Ort, 300 m vom Zentrum, 100 m vom Meer, 100 m vom Strand. Zur Alleinbenutzung: Grundstück 300 m2 mit Pflanzen und Blumen, Schwimmbad eckig (5 x 2 m, 130 cm tief, 04.05.-30.09.) mit Innentreppe. Grill. Im Hause: Internetzugang. Parkplatz beim Haus auf dem Grundstück. Einkaufsgeschäft 100 m, Restaurant 300 m, Kieselstrand 100 m.

Die genaue Adresse zu Ihrem Feriendomizil erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrer Reise mit den Reiseunterlagen.

Ortsbeschreibung

Brac, mit 395 km² die drittgrößte Adria-Insel, liegt zwischen dem Festland mit der Stadt Split im Norden sowie der Insel Hvar im Süden. An die küstennahen Hänge der Insel schmiegen sich Felder, Gärten und Olivenhaine. Das Inselinnere ist karg. Vom Berg Vidovica, mit 778 m auch der höchste Berg aller adriatischen Inseln, herrlicher Rundblick auf Hvar und den spektakulärsten Strand der Insel, das 600 m lange Goldene Horn bei Bol. Auf Brac wird seit Jahrhunderten weißer Marmor gebrochen. Erst mit dem Bau der ersten Inselstraße im Jahr 1977 begann die touristische Entwicklung der Küstenorte Supetar, Splitska, Sumartin, Sutivan, Milna und Bol. In der Nähe von Bol liegt der Flughafen der Insel. Bootsausflüge zu den benachbarten Inseln. Von Bol Personenfähre (ca. ½ h) nach Jelsa auf der Insel Hvar. Anreise: Gute Fährverbindungen von Split nach Supetar (ca. 1 h, 12x täglich, PKW € 22, Erwachsene € 4,50) und von Makarska nach Sumartin (ca. 1½ h, 3-5x täglich, Stand 2018). Der erste touristisch erschlossene Ort auf der Insel Brac war Bol:, heute größter Ferienort der Insel. Bekannt vor allem für das Goldene Horn, für viele schönster Sandstrand der Adria. Im Ort Geschäfte, Restaurants, Tauch-, Surf- und Segelschule. Personenfähre zur Insel Hvar. Die Inselhauptstadt Supetar:, nach Bol das zweitgrößte Touristenzentrum der Insel, liegt auf der Nordseite der Insel am Bracki Kanal. Der von Kiefernwäldern umgebene Ort besitzt schöne Sand-, Kies- und Felsstrände und eine palmengesäumte Uferpromenade mit zahlreichen Cafés und Restaurants. Hübsch auch der alte Ortskern mit dem Hafen. Umfangreiches Sport- und Freizeitangebot mit Tennis, Surf- und Tauchschule. Bootsausflüge zu einsamen Buchten und Stränden und den Nachbarinseln. Mirca:, ein kleiner Küstenort: mit Bootshafen, liegt 3 km westlich von Supetar an der Nordküste der Insel Brac. Im Ort Restaurant und Einkaufsmöglichkeiten. Der schöne Fels-/​Kiesstrand lädt zum Baden und zum Wassersport ein. Die kleine Hafenstadt Sumartin: liegt im Osten der Insel Brac, 35 km östlich von Supetar. Im Ort: Restaurants, Cafés, Post und Fähre nach Makarska. Der Ortsteil Puntinac, eine Wohn- und Ferienhaussiedlung liegt 3 km entfernt.


Lage

Kroatien, Dalmatien, Mitteldalmatien, Brač, Brac/Supetar


Verfügbarkeit prüfen und buchen

Klicken Sie direkt im Kalender auf das gewünschte Anreisedatum und wählen Sie die Dauer Ihres Aufenthalts mithilfe des Drop-downs aus. Buchen Sie Ihre Ferienunterkunft online, es dauert weniger als 2 Minuten.


Kostenübersicht


Kundenbewertungen - Ferienwohnung Marija