• gemerkt Merken / Vergleichen
  • Empfehlen

Ferienwohnung Chesa Sturnel , Zuoz

2 Personen / 2 Zimmer / 1 Schlafzimmer
Sehr gut
3 Bewertungen
EUR 577,00 33% sparen EUR 387,00 20.09.2018 - 27.09.2018
7 Nächte
zuzüglich ggf. Nebenkosten

Kontaktieren Sie uns

02421 12 20 Täglich 24 Stunden

info@interhome.de


Ausstattung

  • Haustiere erlaubt
  • TV
  • Waschmaschine
  • Geschirrspüler
  • Klimaanlage
  • Internet

 

  • Balkon/Terrasse/Sitzplatz
  • Grill
  • Pool
  • Kinderpool
  • Innenpool

 

  • Kamin/Ofen
  • Sauna
  • Jacuzzi
  • Parkplatz (überdachter Parkplatz)
  • Rollstuhlgeeignet

Innenbereich

"Chesa Sturnel", 2-Zimmer-Wohnung 67 m2 im 1. Stock, Südwestlage. Komfortabel und geschmackvoll eingerichtet: Wohn-/Esszimmer mit TV und Radio. Ausgang zum Balkon, Richtung Südwesten. 1 Doppelzimmer mit 1 franz. Bett (1 x 160 cm, Länge 200 cm). Offene Küche (4 Kochplatten, Backofen, Geschirrspüler, Tiefkühler) mit Esstisch. Bad/Bidet/WC. Balkon. Schöne Sicht auf die Berge und die Ortschaft. Zur Verfügung: Haartrockner. Garage Nr. 18, Höhe 205 cm, Breite 337 cm. Kein Wireless LAN - Auf Anfrage Hotspot CHF 15 pro Tag.

Haus/Residenz

Zuoz 17 km von St.Moritz: Mehrfamilienhaus "Chesa Sturnel", auf 4 Stockwerken, Baujahr 2004. Am Ortsrand, sonnige Lage, im Grünen, Richtung Südwesten. Im Hause: Fahrstuhl, Einstellraum für Fahrräder, Skiraum, Waschmaschine, Wäschetrockner (zur Mitbenutzung). Gemeinschaftsgarage. Einkaufsgeschäft 500 m, Bushaltestelle 200 m. Golfplatz (18 Loch) 400 m, Reitstall 150 m, Skilift 600 m, Langlaufloipe 150 m. Bitte beachten: Gratis Skibus. Eisenbahnlinie in der Nähe 5 m vom Haus. In diesem Haus sind weitere Ferienwohnungen mietbar.

Vor-Ort-Service Hier werden Sie vor Ort persönlich betreut Info & Wegbeschreibung

Fragen? Wir sind für Sie da.

02421 12 20 Täglich 24 Stunden

Route berechnen

Route berechnen
Die Karte könnte u.U. nicht die genaue Position des Objektes, sondern die Mitte des Orts anzeigen. Bitte beachten Sie den Beschreibungstext.

RwBlAG4AZQByAGUAbABsAA==

MQAnADYAOQA1ACAAIAAtACAAMgAnADIAMAAwACAAbQAuAPwALgBNAC4AIAA+AD4ARABhAHMAIABhAGwAdABlACAAUABhAHQAcgBpAHoAaQBlAHIAZABvAHIAZgAgAFoAdQBvAHoAIABtAGkAdAAgAHMAZQBpAG4AZQBtACAAaABpAHMAdABvAHIAaQBzAGMAaABlAG4AIABEAG8AcgBmAGsAZQByAG4AIAB3AGkAcgBkACAAbwBmAHQAIABhAGwAcwAgAGQAZQByACAAcwBjAGgA9gBuAHMAdABlACAATwByAHQAIABpAG0AIABFAG4AZwBhAGQAaQBuACAAYgBlAHoAZQBpAGMAaABuAGUAdAAgABMgIAB2AG8AbgAgAEsAdQBsAHQAdQByAGYAYQBuAHMAIAB1AG4AZAAgAFMAcABvAHIAdABsAGUAcgBuACAAZwBsAGUAaQBjAGgAZQByAG0AYQBzAHMAZQBuAC4AIABTAGUAaABlAG4AcwB3AGUAcgB0ACAAaQBzAHQAIAB2AG8AcgAgAGEAbABsAGUAbQAgAGQAZQByACAAaQBtAHAAbwBzAGEAbgB0AGUAIABEAG8AcgBmAHAAbABhAHQAegA6ACAARABhAHMAIABjAGEALgAgADEALgA1ADAAMAAgAG4ALgAgAEMAaAByAC4AIABlAG4AdABzAHQAYQBuAGQAZQBuAGUAbgAgAFIAZQBjAGgAdABzAHcAaQByAHQAcwBoAGEAdQBzACAAQwByAHUAcwBjAGgAIABBAGwAdgBhACwAIABkAGkAZQAgAEsAaQByAGMAaABlACAAUwBhAG4AIABMAHUAegBpACwAIABkAGkAZQAgAG4AYQBjAGgAIABkAGUAbQAgAEQAbwByAGYAaABlAGkAbABpAGcAZQBuACAAYgBlAG4AYQBuAG4AdAAgAHcAdQByAGQAZQAgAHUAbgBkACAAZABlAHIAZQBuACAAZQByAHMAdABlACAAQgBhAHUAYQBiAHMAYwBoAG4AaQB0AHQAZQAgAGIAaQBzACAAaQBuAHMAIABmAHIA/ABoAGUAIAAxADMALgAgAEoAYQBoAHIAaAB1AG4AZABlAHIAdAAgAHoAdQByAPwAYwBrACAAcgBlAGkAYwBoAGUAbgAgAHMAbwB3AGkAZQAgAGQAaQBlACAAYQBsAHQAZQBuACAAUABhAHQAcgBpAHoAaQBlAHIAaADkAHUAcwBlAHIAIABzAGkAbgBkACAAbgBvAGMAaAAgAGgAZQB1AHQAZQAgAFoAZQB1AGcAZQBuACAAYgBlAHcAZQBnAHQAZQByACAARwBlAHMAYwBoAGkAYwBoAHQAZQAuACAARQBpAG4AdwBlAGkAdABlAHIAZQBzACAAaAD2AGMAaABzAHQAIABsAGUAYgBlAG4AZABpAGcAZQBzACAASwB1AGwAdAB1AHIAZABlAG4AawBtAGEAbAAgAGkAcwB0ACAAZABhAHMAIAB2AG8AcgAgAPwAYgBlAHIAIAAxADAAMAAgAEoAYQBoAHIAZQBuACAAZwBlAGcAcgD8AG4AZABlAHQAZQAgAEwAeQBjAGUAdQBtACAAQQBsAHAAaQBuAHUAbQAgAFoAdQBvAHoALAAgAGkAbgAgAGQAZQBtACAAMgAwADAAIABJAG4AdABlAHIAbgBhAHQAcwBzAGMAaAD8AGwAZQByACAAYQB1AHMAIABhAGwAbABlAHIAIABXAGUAbAB0ACAAZgD8AHIAIABkAGEAcwAgAEEAYgBpAHQAdQByACAAYgD8AGYAZgBlAGwAbgAuACAATwBiACAAUwBjAGgA/ABsAGUAcgAgAG8AZABlAHIAIABzAHAAbwByAHQAbABpAGMAaABlAHIAIABVAHIAbABhAHUAYgBlAHIALAAgAGQAaQBlACAAOAAsADYAIABrAG0AIABsAGEAbgBnAGUAIAB2AGUAcgBrAGUAaAByAHMAYgBlAHIAdQBoAGkAZwB0AGUAIABTAHQAcgBlAGMAawBlACAAdgBvAG4AIABMAGEAUAB1AG4AdAAgAG4AYQBjAGgAIABTAC0AYwBoAGEAbgBmAC8AUAByAGEAcwD8AHIAYQBzACAAaQBzAHQAIABmAPwAcgAgAGoAZQBkAGUAbgAgAGQAZQByACAAcwBpAGMAaAAgAGcAZQByAG4AIABhAHUAZgAgAGsAbABlAGkAbgBlAG4AIABSAG8AbABsAGUAbgAgAGIAZQB3AGUAZwB0ACAAbwBmAGYAZQBuAC4AIABFAGkAbgAgAB4gQgBvAHgAZQBuAHMAdABvAHAAcAAcICAAYgBpAGUAdABlAHQAIABzAGkAYwBoACAAYgBlAGkAbQAgAEkAbgBsAGkAbgBlAHoAZQBuAHQAcgB1AG0AIABaAHUAbwB6ACAAYQBuAC4AIABXAGEAbgBkAGUAcgBlAHIALAAgAGQAaQBlACAAcwBpAGMAaAAgAGEAdQBmACAAZABpAGUAIAAeIFYAaQBhACAARQBuAGcAYQBkAGkAbgBhABwgLAAgAGQAZQBuACAARQBuAGcAYQBkAGkAbgBlAHIAIABIAPYAaABlAG4AdwBlAGcALAAgAGIAZQBnAGUAYgBlAG4ALAAgAGYA/ABoAHIAdAAgAGUAaQBuAGUAIABFAHQAYQBwAHAAZQAgAGEAdQBjAGgAIABuAGEAYwBoACAAWgB1AG8AegAgAHUAbgBkACAAdgBvAG4AIABkAG8AcgB0ACAAYQB1AHMAIAB3AGUAaQB0AGUAcgAgAPwAYgBlAHIAIABCAGUAdgBlAHIAIABpAG4AIABSAGkAYwBoAHQAdQBuAGcAIABTAGEAbQBlAGQAYQBuAC4AIABXAGUAcgAgAGwAaQBlAGIAZQByACAAZABlAG4AIABHAG8AbABmAHMAYwBoAGwA5ABnAGUAcgAgAHMAYwBoAHcAaQBuAGcAdAAsACAAawBhAG4AbgAgAGEAdQBmACAAZABlAG0AIABhAHQAdAByAGEAawB0AGkAdgBlAG4AIABuAGUAdQBlAG4AIAAxADgALQBMAG8AYwBoAC0ARwBvAGwAZgBwAGwAYQB0AHoAIABpAG4AIABaAHUAbwB6AC8ATQBhAGQAdQBsAGEAaQBuACAAYQBiAHMAYwBoAGwAYQBnAGUAbgAsACAAZABlAHIAIABzAGUAaQBuACAAZQBpAG4AbQBhAGwAaQBnAGUAcwAgAEQAZQBzAGkAZwBuACAAZABlAG0AIABiAGUAawBhAG4AbgB0AGUAbgAgAGsAYQBuAGEAZABpAHMAYwBoAGUAbgAgAEcAbwBsAGYALQBBAHIAYwBoAGkAdABlAGsAdAAgAEwAZQBzACAARgB1AHIAYgBlAHIAIAB2AGUAcgBkAGEAbgBrAHQALgAgAEgAaQBzAHQAbwByAGkAcwBjAGgAZQByACwAIAByAHUAaABpAGcAZQByACwAIABmAGEAbQBpAGwAaQBlAG4AZgByAGUAdQBuAGQAbABpAGMAaABlAHIAIABGAGUAcgBpAGUAbgBvAHIAdAAsACAAaQBtACAAVABhAGwAIABtAGkAdAAgAHMAYwBoAPYAbgBlAHIAIABBAHUAcwBzAGkAYwBoAHQALAAgADEANwAgAGsAbQAgAHYAbwBuACAAUwB0AC4ATQBvAHIAaQB0AHoALAAgADgAMAAgAGsAbQAgAHMA/ABkAGwAaQBjAGgAIAB2AG8AbgAgAEMAaAB1AHIALAAgADEANwAwACAAawBtACAAbgD2AHIAZABsAGkAYwBoACAAdgBvAG4AIABNAGkAbABhAG4AbwAuACAASQBtACAATwByAHQAOgAgAFMAdQBwAGUAcgBtAGEAcgBrAHQALAAgAEUAaQBuAGsAYQB1AGYAcwBnAGUAcwBjAGgA5ABmAHQAZQAsACAATABlAGIAZQBuAHMAbQBpAHQAdABlAGwAZwBlAHMAYwBoAOQAZgB0ACwAIABCAOQAYwBrAGUAcgBlAGkALAAgAEIAbwB1AHQAaQBxAHUAZQAsACAAUABvAHMAdAAsACAAQgBhAG4AawAsACAAUgBlAHMAdABhAHUAcgBhAG4AdAAsACAAQgBhAHIALAAgAEEAYgBlAG4AZAB1AG4AdABlAHIAaABhAGwAdAB1AG4AZwBlAG4ALAAgAE0AdQBzAGUAdQBtACwAIABTAGUAaABlAG4AcwB3APwAcgBkAGkAZwBrAGUAaQB0AGUAbgAuACAASABhAGwAbABlAG4AYgBhAGQALAAgAFQAaABlAHIAbQBhAGwAYgBhAGQALAAgAFcAZQBsAGwAbgBlAHMAcwB6AGUAbgB0AHIAdQBtACwAIABGAGkAdABuAGUAcwBzAHoAZQBuAHQAcgB1AG0ALAAgAFMAYQB1AG4AYQAsACAAUwBvAGwAYQByAGkAdQBtACwAIABLAHUAcgBhAG4AdwBlAG4AZAB1AG4AZwBlAG4ALAAgAE0AYQBzAHMAYQBnAGUAIABpAG4AIAAxADYAIABrAG0ALgAgAFoAdQBkAGUAbQA6ACAAQQByAHoAdAAuACAAVwBlAGkAdABlAHIAZQAgAE0A9gBnAGwAaQBjAGgAawBlAGkAdABlAG4AIABmAPwAcgAgAEUAaQBuAGsAYQB1AGYAIAB1AG4AZAAgAFUAbgB0AGUAcgBoAGEAbAB0AHUAbgBnACAAaQBuACAAMQA4ACAAawBtAC4AIABXAGUAbABsAG4AZQBzAHMAcABhAHIAawAgAE8AdgBhAHYAZQByAHYAYQAgAC0AIABIAGEAbABsAGUAbgBiAGEAZAAgAHUAbgBkACAAUwBwAGEAIABTAHQALgAgAE0AbwByAGkAdAB6ACAAMQA1ACAAawBtAC4A

UwBvAG0AbQBlAHIA

SQBuACAAWgB1AG8AegAgAGkAcwB0ACAAZABpAGUAIABXAGUAbAB0ACAAbgBvAGMAaAAgAGkAbgAgAE8AcgBkAG4AdQBuAGcAOgAgAEQAYQBzACAATwByAHQAcwBiAGkAbABkACAAZwBpAGwAdAAgAGcAYQByACAAYQBsAHMAIABzAGMAaAD2AG4AcwB0AGUAcwAgAGkAbQAgAE8AYgBlAHIAZQBuAGcAYQBkAGkAbgAuACAAVQBuAGQAIABkAGkAZQAgAE4AZQB1AHoAZQBpAHQAIABzAGUAdAB6AHQAIABzAHAAYQBuAG4AZQBuAGQAZQAgAEYAYQByAGIAdAB1AHAAZgBlAHIALgBEAGkAZQAgAFoAZQBpAHQAIABpAHMAdAAgAGEAdQBjAGgAIABpAG0AIAB0AHIAYQBkAGkAdABpAG8AbgBzAGIAZQB3AHUAcwBzAHQAZQBuACAAMQAyADAAMAAtAFMAZQBlAGwAZQBuAGQAbwByAGYAIABuAGkAYwBoAHQAIABzAHQAaQBsAGwAIABnAGUAcwB0AGEAbgBkAGUAbgAuACAASQBtACAARwBlAGcAZQBuAHQAZQBpAGwAOgAgAEQAYQBuAGsAIABkAGUAbQAgAGgAZQByAHIAbABpAGMAaAAgAGEAbgBnAGUAbABlAGcAdABlAG4AIAAxADgALQBMAG8AYwBoAC0ARwBvAGwAZgBwAGwAYQB0AHoALAAgAGUAaQBuAGUAcgAgAGEAdAB0AHIAYQBrAHQAaQB2AGUAbgAgAEkAbgBsAGkAbgBlAC0AUwBrAGEAdABlAC0AUwB0AHIAZQBjAGsAZQAgAGkAbgBrAGwAdQBzAGkAdgBlACAAUwBjAGgAdQBsAGUAIAB1AG4AZAAgAFYAZQByAG0AaQBlAHQAdQBuAGcAIABzAG8AdwBpAGUAIAB2AGkAZQBsAGYA5ABsAHQAaQBnAGUAbgAgAFcAYQBuAGQAZQByAC0AIAB1AG4AZAAgAEIAaQBrAGUALQBNAPYAZwBsAGkAYwBoAGsAZQBpAHQAZQBuACAAaABhAHQAIABzAGkAYwBoACAAZABlAHIAIABzAGMAaABtAHUAYwBrAGUAIABPAHIAdAAgAGEAdQBjAGgAIAB0AG8AdQByAGkAcwB0AGkAcwBjAGgAIABiAGUAcwB0AGUAbgBzACAAZgD8AHIAIABkAGkAZQAgAFoAdQBrAHUAbgBmAHQAIABnAGUAcgD8AHMAdABlAHQALgAgAEsAdQBsAHQAdQByAGUAbABsACAASQBuAHQAZQByAGUAcwBzAGkAZQByAHQAZQAgAHcAZQByAGQAZQBuACAAZABlAHIAdwBlAGkAbAAgAHMAdABhAHUAbgBlAG4AZAAgAGQAdQByAGMAaAAgAGQAZQBuACAAaABpAHMAdABvAHIAaQBzAGMAaABlAG4AIABEAG8AcgBmAGsAZQByAG4AIABzAHAAYQB6AGkAZQByAGUAbgAgAHUAbgBkACAAZABpAGUAIABzAHQAbwBsAHoAZQBuACAAUABhAHQAcgBpAHoAaQBlAHIAaADkAHUAcwBlAHIAIAATICAAZQB0AHcAYQAgAGQAaQBlACAAQwBoAGUAcwBhACAAUABsAGEAbgB0AGEAIAATICAAYgBlAHcAdQBuAGQAZQByAG4ALAAgAGQAaQBlACAAaABpAGUAcgAgAGIAZQBzAG8AbgBkAGUAcgBzACAAZwB1AHQAIABlAHIAaABhAGwAdABlAG4AIABzAGkAbgBkAC4AIABGAHIAZQB1AG4AZABlACAAZABlAHIAIAB2AGUAcgBmAPwAaAByAGUAcgBpAHMAYwBoAGUAbgAgAEQA/ABmAHQAZQAgAGsAbwBtAG0AZQBuACAAaQBuACAAaAD2AGMAaABzAHQAZwBlAGwAZQBnAGUAbgBlAG4AIABLAGEAZgBmAGUAZQByAPYAcwB0AGUAcgBlAGkAIABFAHUAcgBvAHAAYQBzACAAYQB1AGYAIABpAGgAcgBlACAASwBvAHMAdABlAG4AIAATICAAdQBuAGQAIABpAG0AIABDAGEAZgBlAHIAYQBtAGEAIABCAGEAZABpAGwAYQB0AHQAaQAgAGQAZQByACAARwBlAHMAYwBoAGkAYwBoAHQAZQAgAGQAZQBzACAASwBhAGYAZgBlAGUAcwAgAGEAdQBmACAAZABpAGUAIABTAHAAdQByAC4AIABXAOQAaAByAGUAbgBkACAAcwBpAGMAaAAgAEYAYQBtAGkAbABpAGUAbgAgAGcAYQBuAHoAIABlAGkAbgBmAGEAYwBoACAAZABlAHMAaABhAGwAYgAgAHcAbwBoAGwAIABmAPwAaABsAGUAbgAsACAAdwBlAGkAbAAgAEsAaQBuAGQAZQByAG4AIAByAHUAbgBkAGgAZQByAHUAbQAgAGQAYQBzACAAVwBpAGMAaAB0AGkAZwBzAHQAZQAgAGkAbQAgANwAYgBlAHIAZgBsAHUAcwBzACAAegB1AHIAIABWAGUAcgBmAPwAZwB1AG4AZwAgAHMAZQBoAHQAOgAgAGUAaQBuAGUAIABpAG4AdABhAGsAdABlACwAIABpAG0AbQBlAHIAIAB3AGkAZQBkAGUAcgAgAPwAYgBlAHIAcgBhAHMAYwBoAGUAbgBkAGUAIABOAGEAdAB1AHIALgAgAFcAYQBzAHMAZQByAHMAcABvAHIAdAAgAGkAbgAgADEAMAAgAC0AIAAyADUAIABrAG0ALgAgAFMAZQBnAGUAbABuACwAIABTAHUAcgBmAGUAbgAsACAAUwBlAGcAZQBsAHMAYwBoAHUAbABlACwAIABSAHUAZABlAHIAbgAsACAAUgBpAHYAZQByACAAUgBhAGYAdABpAG4AZwAuACAAVABlAG4AbgBpAHMAIAAoADQAIABBAHUAcwBzAGUAbgBwAGwA5AB0AHoAZQAgAGkAbgAgADEAMgAgAGsAbQApACwAIABTAHEAdQBhAHMAaAAgAGkAbgAgADEAOAAgAGsAbQAsACAARwBvAGwAZgBwAGwAYQB0AHoAIAAxADgAIABMAG8AYwBoACAAaQBuACAAWgB1AG8AegAgAE0AYQBkAHUAbABhAGkAbgAgAGkAbgAgADUAMAAwACAAbQAsACAAMwAgAHcAZQBpAHQAZQByAGUAIABHAG8AbABmAHAAbADkAHQAegBlACAAaQBtACAAVQBtAGsAcgBlAGkAcwAgAHYAbwBuACAAMQAwACAALQAgADIANQAgAGsAbQAuACAATQBpAG4AaQBnAG8AbABmACAAMQAyACAAawBtAC4AIABSAGUAaQB0AGUAbgAuACAARgBpAHQAbgBlAHMAcwBwAGEAcgBjAG8AdQByAHMALgAgAEEAbgBnAGUAbABuACAAKABtAGkAdAAgAEIAZQB3AGkAbABsAGkAZwB1AG4AZwApAC4AIAAyACAAQgBlAHIAZwBiAGEAaABuAGUAbgAsACAANQAgAEwAdQBmAHQAcwBlAGkAbABiAGEAaABuAGUAbgAsACAAMQAgAEcAbwBuAGQAZQBsAGIAYQBoAG4ALAAgADMAIABTAGUAcwBzAGUAbABsAGkAZgB0AGUALAAgADUAMAAwACAAawBtACAAVwBhAG4AZABlAHIAdwBlAGcAZQAsACAAQgBlAHIAZwB3AGEAbgBkAGUAcgB1AG4AZwBlAG4ALAAgAEIAZQByAGcAdABvAHUAcgBlAG4ALAAgAEsAbABlAHQAdABlAHIAbgAuACAAMQA1ADAAIABrAG0AIABGAGEAaAByAHIAYQBkAHcAZQBnAGUALAAgAE0AbwB1AG4AdABhAGkAbgBiAGkAawBlAC0AUgBvAHUAdABlAG4ALAAgAFYAZQByAG0AaQBlAHQAdQBuAGcAIAB2AG8AbgAgAEYAYQBoAHIAcgDkAGQAZQByAG4AIAB1AG4AZAAgAE0AbwB1AG4AdABhAGkAbgBiAGkAawBlAHMALgAgAEsAaQBuAGQAZQByAHMAcABpAGUAbABwAGwAYQB0AHoALgA=

VwBpAG4AdABlAHIA

UwBrAGkAZwBlAGIAaQBlAHQAIABaAHUAbwB6ACwAIAA0ACAAVAByAGEAbgBzAHAAbwByAHQAYQBuAGwAYQBnAGUAbgAgAGwAbwBrAGEAbAAsACAANQA4ACAAcgBlAGcAaQBvAG4AYQBsAC4AIABTAGUAcwBzAGUAbABsAGkAZgB0AGUALAAgAFMAawBpAGwAaQBmAHQAZQAuACAAOAA4ACAAUwBrAGkAcABpAHMAdABlAG4AIAByAGUAZwBpAG8AbgBhAGwALAAgAEwA5ABuAGcAZQAgADMANQAwACAAawBtACwAIABTAG4AbwB3AGIAbwBhAHIAZABwAGkAcwB0AGUAbgAuACAAUwBrAGkAcwBjAGgAdQBsAGUALAAgAEsAaQBuAGQAZQByAHMAawBpAHMAYwBoAHUAbABlACAAYQBiACAANAAgAEoAYQBoAHIAZQAuACAAUgBlAGcAaQBvAG4AYQBsACAAMQA4ADAAIABrAG0ALAAgAFMAawBpAHcAYQBuAGQAZQByAHcAZQBnAGUALAAgAFcAaQBuAHQAZQByAHcAYQBuAGQAZQByAHcAZQBnAGUALgAgAFMAYwBoAGwAaQB0AHQAZQBsAGIAYQBoAG4AZQBuAC4AIABOAGEAdAB1AHIAZQBpAHMAZgBlAGwAZAAsACAAQwB1AHIAbABpAG4AZwAsACAARQBpAHMAcwB0AG8AYwBrAHMAYwBoAGkAZQBzAHMAZQBuAC4AIABTAGsAaQBiAHUAcwAgACgAZwByAGEAdABpAHMAKQAuACAAQwBvAHIAdgBpAGcAbABpAGEAIABNAGEAcgBnAHUAbgBzACAAaQBuACAAMQA2ACAAawBtACwAIABDAG8AcgB2AGEAdABzAGMAaAAgAGkAbgAgADIAMwAgAGsAbQAsACAARABpAGEAdgBvAGwAZQB6AHoAYQAgAGkAbgAgADIANQAgAGsAbQAuACAAKgAqACoATgBFAFUAOgAgAEEAYgAgADEALgAgAFMAZQBwACAAMgAwADEAOAAgAGcAaQBsAHQAIABlAGkAbgAgAG4AZQB1AGUAcwAgAFAAcgBlAGkAcwBtAG8AZABlAGwAbAAgAGYA/AByACAAZABpAGUAIABTAGsAaQBwAOQAcwBzAGUAIABpAG0AIABPAGIAZQByAGUAbgBnAGEAZABpAG4ALgAgAEQAaQBlACAAUAByAGUAaQBzAGUAIABzAGkAbgBkACAAagBlACAAbgBhAGMAaAAgAE4AYQBjAGgAZgByAGEAZwBlACAAdQBuAHQAZQByAHMAYwBoAGkAZQBkAGwAaQBjAGgAIABoAG8AYwBoAC4AIABGAHIA/ABoAGIAdQBjAGgAZQByACAAcwBwAGEAcgBlAG4AIABiAGkAcwAgAHoAdQAgADMAMAAlAC4A

Vor-Ort-Service Hier werden Sie vor Ort persönlich betreut Info & Wegbeschreibung

Fragen? Wir sind für Sie da.

02421 12 20 Täglich 24 Stunden

Allgemeine Objektstandards

  • Der private Wohnbereich darf nicht durch Drittpersonen benutzt werden.
  • Komfortable Sitzgelegenheiten im Wohnraum
  • Esstisch mit ausreichend Stühlen
  • Kochgelegenheit mit Kochtöpfen, Bratpfannen, Besteck, Geschirr
  • Kühlschrank

Bett-Typen

  • Einzelbett: mind. 80x190cm
  • Franz. Bett: 140x190 cm (1 Matratze für 2 Personen)
  • Doppelbett: mind. 160x190cm
  • Diwanbett: Sofa, das in ein Bett umgewandelt werden kann.
  • Etagenbetten: Eignen sich im Normalfall besser für Kinder, da sie für gewöhnlich kleiner als Standardbetten sind.

Parkplatz, Einrichtungen Infrastruktur

(werden in der Beschreibung erwähnt, wenn vorhanden)

  • Private Parkmöglichkeiten
  • Einrichtungen & Infrastruktur, die zum Ferienhaus oder zur Residenz gehören, z. B. Schwimmbad, Spielplatz, Tennisplatz.
  • Feuerstellen müssen funktionstüchtig sein, ausser sie werden explizit als “Dekor” erwähnt. Brennholz muss nicht zur Verfügung gestellt werden.

Zusätzliche Informationen

  • Backöfen, Mikrowellen, Kühlschränke, Wasserkessel, Teekrüge, Fernseher usw. werden nur dann garantiert, wenn Sie in der Beschreibung aufgeführt sind.
  • Gegenstände, Dienstleistungen und Einrichtungen, die in der Beschreibung mit “extra” markiert sind, müssen zusätzlich bezahlt werden.
  • Öffentliche Einrichtungen und Infrastruktur (Parkplatz, Schwimmbad, Tennisplatz, Skilift, Restaurant etc.) gelten nicht als Teil des Mietvertrags. Entsprechend werden ihre Verfügbarkeit (insbesondere in der Nebensaison) sowie entsprechende Preise nicht garantiert.

Sommerdestinationen

  • Heizung – Die Heizung wird nur dann garantiert, wenn Sie in der Beschreibung erwähnt wird. In gewissen Destinationen darf während des Sommers von Gesetzes wegen nicht geheizt werden (z. B. in Italien von April bis Oktober).
  • Wasser – Das Wasser kann in den Sommermonaten eine knappe Ressource sein. Der Wasservorrat respektive die Wassernutzung kann für gewisse Aktivitäten wie Bewässerung von Grünflächen, Autowaschen etc. von Gesetzes wegen limitiert werden. Gewisse regionale Wasservorräte können nicht als Trinkwasser verwendet werden.
  • Elektrizität – Die Stromversorgung kann je nach Region und Gebiet stark variieren (in Italien z. B. beträgt die übliche Stromzufuhr 3kW/h). Die gleichzeitige Nutzung von verschiedenen Geräten kann eine Sicherung auslösen und den Stromkreis unterbrechen.

Verfügbarkeit prüfen und buchen

Klicken Sie direkt im Kalender auf das gewünschte Anreisedatum und wählen Sie die Dauer Ihres Aufenthalts mithilfe des Drop-downs aus. Buchen Sie Ihre Reservation online, es dauert weniger als 2 Minuten.

check 24-Stunden-Servicehotline
check Qualitätsgeprüfte Ferienunterkünfte
check Sichere Zahlung
quality check digicert

Kundenbewertungen

Die Abgabe einer Bewertung ist erst durch eine persönliche Einladung per eMail nach dem Urlaub möglich.

Gesamtbewertung

Gesamtergebnis, basierend auf 3 Bewertungen

Sehr gut
100% der Gäste würden diese Ferienunterkunft weiter empfehlen
Gesamtzustand der Unterkunft
Sauberkeit insgesamt

« repos »

VALERIE B. (Schweiz): Bewertet am 09. August 2017 Aufenthalt im Juli 2017
appartement parfait mais attention au bruit du train tout proche

« Gemütliche Wohnung an zentraler Lage »

Roman F. (Schweiz): Bewertet am 20. Februar 2017 Aufenthalt im Januar 2017
Die Wohnung ist bestens ausgestattet und sehr sauber übergeben worden. Die Lage in der Vuorcha in Zuoz ist ideal. Nahe beim Bahnhof, Einkaufsladen und Post. Der Skibus hält direkt vor dem Quartier und führt zum Sessellift. Einziger Mangelpunkt: Kein WLAN, was heute zwar erwartet werden darf, aber Mehr zeigen immerhin offen kommuniziert wird bereits bei der Buchung. Weniger zeigen

Anwort von Interhome

Sehr geehrter Gast,

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Uns ist bewusst, dass der Wlan-Service
in mancher unserer Ferienunterkünften begrenzt, bzw. nicht verfügbar,
ist. Wir sind stetig
bemüht, alle unsere Unterkünfte so bald wie möglich auf den neusten
Standart zu bringen.

Wir danken
Mehr zeigen Ihnen für Ihr Verständnis und würden uns freuen, Sie bald
wieder bei Interhome begrüßen zu dürfen.

Ihr Interhome Team
Weniger zeigen

« Gut »

Q&M Systeme M. (Schweiz): Bewertet am 11. Januar 2016 Aufenthalt im Januar 2016
Gut, bequem, nahe Laden Bahnhof Post

    Persönlicher Service inbegriffen. In diesem Urlaubs-Zuhause profitieren Sie von persönlichem Service durch unser Service-Büro vor Ort. Sie erhalten hier Ihre Schlüssel sowie Informationen und Tipps zu Ihrer Urlaubsregion und Ihrem Feriendomizil. Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite, wenn es um Freizeitgestaltung, Ausgehtipps oder sonstige organisatorische Anliegen geht. Je nach Standort werden zahlreiche Zusatzservices geboten: z.B. Fahrrad-, Buggy- oder Rollator-Verleih, Segway- oder Bootsausflüge, Eventorganisation in Ihrem Feriendomizil oder Flughafentransfer und Gepäcktransport. Kontaktieren Sie unser Service-Büro in Ihrem Urlaubsort und fragen Sie nach den dort verfügbaren Zusatzleistungen. Unser Team freut sich auf Sie und heißt Sie herzlich willkommen.
    Der Schweizer Tourismus-Verband verantwortet das Label der Schweizer Ferienwohnungs- und Gästezimmer-Klassifikation in der Schweiz. Damit wird ein dauerhaftes und einheitliches Schweizer System für die Erhebung der Qualität gewährleistet. Auch Interhome qualifiziert ihre Ferienhäuser/-wohnungen in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Tourismus Verband und garantiert damit professionelle Sternenkategorien.